Feste Zähne an einem Tag

Geht das?

Unser Angebot

Viel eingespannt und nie Zeit für sich? Ein oft gehörtes Thema.

Wenn gleichzeitig mehrere Probleme im Mund vorhanden sind und die Zeit obendrein noch eines ist, dann bieten wir eine tolle Alternative.

An einem Tag kümmern wir uns um ihre Restzähne, die Implantate und die provisorische Versorgung.

Heißt: Am Abend haben Sie ihre neuen Zähne im Mund.

Wir analysieren im Vorfeld die klinischen Gegebenheiten und das Röntgenbild, sodass wir genügend Knochenangebot haben, um die Implantate so primärstabil zu bekommen, dass auch eine sofortige Belastung möglich wird.

Feste Zähne an einem Tag

Gerne informieren wir Sie persönlich in einem Gespräch über dieses Vorgehen.

Fragen & Antworten

Wie viel Planung ist davor notwendig?

Damit alles Hand in Hand läuft und aufeinander abgestimmt ist, müssen vor dem Eingriff alle Beteiligten in Kenntnis gesetzt sein, vom Zahntechniker bis zum Zahnarzt. Auch Röntgenbilder, Modelle sowie klinische Bilder sind wichtig.

Wie lange kann ich das Provisorium tragen?

Sitzt alles fest an Ort und Stelle kann das Provisorium je nach Material von 6 Monaten bis hin zu 2 Jahren getragen werden.

Weiß ich schon vorher wie es aussieht?

Im Sinne eines backword planning in Hand mit dem Zahntechniker kann im Vorfeld digital ausgemessen und virtualisiert werden. Die Zahnform und Stellung kann im ästhetischen Bereich vorher festgelegt und auch anschaulich gemacht werden.

Ist eine sofortige Versorgung und Belastung immer möglich?

Damit das Konzept funktioniert sind zwei Dinge essenziell; die Anzahl der Implantate und die Primärstabilität. Da gilt es genaue Vorgaben zu erfüllen, damit am Ende auch das gewünschte Ergebnis – nämlich feste Zähne erreicht wird.

Zahnarztpraxis am Sonnenhügel Logo

Noch Fragen zu festen Zähnen an einem Tag?